Auch in diesem Jahr wurde die Jahreshauptversammlung im Kreuzelwerk in Wilhelmshaven abgehalten. Eine Präsentation des Jahresberichtes durch den Vorsitzenden der Ortsgruppe Wilhelmshaven Friesland stimmte die Mitglieder auf einen gemeinsamen Abend ein. In der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand komplett neu gewählt. Die Wahlleitung übernahm die Bezirksleiterin der IGBCE Vera Ackermann. Der bestehende Vorstand hat sich wieder zur Wahl gestellt und somit haben alle Mitglieder des Vorstands ihre Positionen wieder neu besetzt. Traditionell ging der Abend mit einem Grünkohlessen in die nächste Runde. Ein gemeinsames Gespräch mit allen Mitglieder ist immer ein wesentlicher Bestandteil solcher Veranstaltungen.

    

Mitten in der Bremer Altstadt am Marktplatz vor der Kulisse des Alten Rathauses findet alljährlich der stimmungsvolle Bremer Weihnachtsmarkt statt. Er bietet seinen Besuchern über 170 festlich dekorierte Buden und Stände in wahrhaft romantischer Beleuchtung. Der Bremer Weihnachtsmarkt gilt als einer der schönsten im Lande und der Zulauf der Mitglieder für diese alljährliche Fahrt der Ortsgruppe Wilhelmshaven Friesland ebbt nicht ab. Die Besucher – groß und klein – finden auf dem Weihnachtsmarkt Bremen ein fantastisches Ambiente mit Lichterketten, Kerzen- und Fackelschein sowie viele traditionelle und kulturelle Attraktionen. Mit handgeschnitzten Krippen und Weihnachtspyramiden stimmt der Weihnachtsmarkt in Bremen unvergesslich auf die Festtage ein. Über allem liegt der süße und würzige Duft von Bratäpfeln, frischen Gebäcken und dampfendem Weihnachtswein. Besonders beliebt ist die Verbindung zu dem bekannten und beliebten Schlachte-Zauber an der Weserpromenade. Unzählige Darbietungen rund um die Historie, den Winter und das maritime Leben sind hier zu bestaunen. Das traditionelle Handwerk wird kunstfertig präsentiert und in den mittelalterlichen Schankstuben des historischen Freibeuterdorfes können sich die Besucher bei kräftigenden Speisen und Spezialitäten wie gebratenem Fleisch und Fisch sowie heißen Cocktails auf die blaue Stunde einstimmen. Zur Dämmerung wird nämlich die Schlachte in märchenhaft blaues Licht getaucht.

Es ist schon bald eine gute und schöne Tradition der Ortsgruppe Wilhelmshaven Friesland, dass wir jedes Jahr die Kolleginnen und Kollegen ehren, die 25, 40, 50 oder sogar 60 Jahre der IG BCE in Treue und Solidarität verbunden waren. So eine Jubiläumsfeier ist immer etwas ganz Besonderes, dem wir in einem ganz individuellen Rahmen im Atlantic Rechnung tragen. Manche von Euch erwarten, dass sie Dank und Anerkennung an diesem Abend erfahren, das ist berechtigt. Deshalb stehen an diesem Abend die Jubilare im Mittelpunkt, um einfach einmal für die Verlässlichkeit, das Mitwirken und das Interesse für unsere gemeinsamen Ziele "Danke" zu sagen. Ganz besonders hat es uns gefreut, dass unser Landesbezirksleiter Ralf Becker an diesem Abend die Ehrungen vorgenommen hat, um die entsprechende Wertigkeit und Würdigung der IGBCE zum Ausdruck zu bringen. Hierfür an dieser Stelle nochmals vielen Dank.

 

Über den eigenen Nachlass sollte man sich rechtzeitig Gedanken machen und nicht nur auf gesetzliche Regeln vertrauen. Wie gestaltet man den Nachlass sinnvoll, und wie sollte ein Testament aufgesetzt werden. Das und mehr wurde am 3.9.2015 auf unserer Veranstaltung "Richtig vererben!" erläutert. Mit vielen praktischen Hinweisen überzeugte der Referent die fast 50 Mitglieder, die der Einladung der Ortsgruppe Wilhelmshaven Friesland gefolgt sind. Viele Fragen aus dem Publikum wurden nicht nur diskutiert, sondern auch fachmännisch mit guten Ratschlägen beantwortet. Mit einem anschließenden Schnitzelbuffet konnten die anregenden Gespräche beendet werden.